Undermaster

Prinzipiell ein eher friedliches Rollenspiel, können Sie als Spieler ganz in Ruhe Ihr eigenes Dungeon aufbauen. Doch es muss nicht dabeibleiben, denn Sie können auch direkt zu den Waffen greifen.
Mit dem Vodoo Master gibt es auch hier eine Einheit, die sich um diesen Teil vom Rollenspiel kümmert. Ein Kampffeature ist hierbei jedoch optional, da Sie auch einfach mit dem Aufbau beschäftigen können. Einfach so angegriffen werden Sie nicht. Gerade, wenn Sie auf Fantasygames stehen, ist es genau das Richtige. Undermaster können Sie sogar kostenlos spielen.

Undermaster – steig in die düstere Unterwelt ab

Wenn Sie das Rollenspiel spielen wollen, müssen Sie dafür keinen Cent bezahlen, Sie können Undermaster kostenlos spielen. Um eine Registrierung werden Sie jedoch keineswegs herumkommen. Dies ist nämlich bei den meisten Browsergames Gang und Gebe. Dies ist sehr schnell abgehandelt, sodass Sie kurz darauf mit dem Spielen direkt loslegen können. Egal ob Erdwichtel oder Hexenmeister, alle möglichen magischen Geschöpfe werden Ihnen in Undermaster über den Weg laufen und das ist noch nicht alles. Zugleich können Sie mit einem Spiel aus dem Hause Upjers rechnen, dass es besonders benutzerfreundlich ist. Ihnen wird auch eine gewisse Forderung geboten, sodass es sicher nicht so schnell langweilig wird. Und da Sie es kostenlos spielen können, brauchen Sie sich auch wegen möglicher Einsätze keine Sorge machen.

Das gruselige Fantasyspiel bietet einen Nostalgiefaktor

Fantasygames gibt es mittlerweile haufenweise, doch ein Game mit einem Nostalgiefaktor gibt es nicht überall. Bei Undermaster werden Sie mit in eine düstere Welt mit gruseligen Geräuschen gezogen. Doch lassen Sie sich davon nicht beirren, denn kurz darauf erscheint das Tutorial-Fenster und Sie können weiterklicken. Daraufhin werden Sie direkt zu einer Aufgabenliste geführt, die Ihnen andeutet, dass Sie ein Reich der Finsternis aufbauen sollen.

Viele mag dieses Game vielleicht auch an Dungeon Keeper erinnern und es ist auf jeden Fall da Mal hereinzuschauen. Den gesamten Spielverlauf über befielt Ihnen ein Erdwichtel und andere Gesellen, die allerdings erst später hinzukommen, was Sie genau tun sollen. Bestehende Räume können weiter ausgebaut, weiterzuentwickeln und zu forschen. Auch Objekte können Sie selbstverständlich mit einbringen. Durch ein Quest-System werden Ihnen unterschiedliche Aufgaben gegeben und falls Sie Erfolg haben, erhalten Sie dafür Gold sowie Erfahrungspunkte.

Angefangen wird das Spiel mit einsamen Erdwichteln, die für Sie die ganze Arbeit erledigen. Um noch mehr von ihnen zu erlangen, müssen Sie dafür die Räume entsprechend ausweiten. Nach und nach werden nicht nur Schlafgelegenheiten, sondern sogar eine Küche gebraucht. Es gibt also ordentlich etwas zu tun, sodass Sie schon eine Weile damit beschäftigt sein werden.

Das eigene Kellerverlies errichten

Das Fantasy Aufbauspiel spielt zudem hauptsächlich unter der Erde, da Sie dort als Aufgabe bekommen, einen Dungeon zu errichten. Je weiter Sie sich nach vorne graben und mehr Ebenen erschaffen, desto eher treffen Sie auch auf andere Unterweltbewohner. Gerade aus den Geschehnissen unter der Erde zieht das Spiel seine ganze Spannung und bietet Ihnen definitiv für lange Zeit auch Motivation. Neben der Küche ist es auch wichtig, die allgemeine Nahrung Ihrer Untertanen zu gestalten. Die Erdwichtel können Ihnen auch dabei sehr hilfreich sein, da diese Essen zubereiten, was sicher nicht so schnell verrottet.

Wenn die Katakomben also funktionieren, dann haben Sie die Möglichkeit endlich Ihre Wünsche in die Tat umzusetzen. Danach werden Sie auch auf Goblins und sogar einen Vampir stoßen, der Ihnen in Sachen Gestaltung zur Stelle steht. Dennoch sollten Sie hier vor allem darauf achten, dass die Erdwichtel in Sicherheit sind, denn manchmal greift den Vampir sein Blutdurst. Ansonsten können Ihre Wichtel, dann wohl kaum noch ordentlich arbeiten.

In dem Fantasygame haben Sie auch die Möglichkeit eine Bibliothek zu errichten, in der Sie das bisherige Wissen über Undermaster aufbewahren. Wenn Sie Ihre Geschöpfe auch in diesen Raum einweisen, können Sie auch deren Fähigkeiten für sich nutzen. Auch mit einem Succubus werden Sie es zu tun bekommen. Das Fantasy Browsergame hat also alle möglichen Geschöpfe anzubieten. Achten Sie dabei immer darauf, dass sich jedes Wesen anders ernährt, denn sonst kann das Ganze nach hinten losgehen. Gerade die Koordination aller Lebewesen im Dungeon ist auch mit Hauptaufgabe von Ihnen. Sie sollten stets einen kühlen Kopf bewahren sowie ein Verständnis für taktisches Denkvermögen mit einbringen. Dann stet Ihnen auch nichts mehr im Wege und der Spielspaß kann sofort beginnen. Sonst gibt es nicht sonderlich viel dabei zu beachten.

Fazit zum Undermaster Browsergame

Beim Browsergame erwartet Sie eine riesige Fantasiewelt und das direkt unter der Erde. Dort wird alles Mögliche von Ihnen abverlangt, sodass es sicher kein Zuckerschlecken wird. Keine Wünsche werden dabei von Ihnen offengelassen, da Sie sehr viel Freiraum in Bezug auf die eigene Gestaltung des Dungeon haben. Auch was die Grafik angeht, gibt es hier eindeutig nichts zu meckern. Es erwartet Sie ein langwieriger Spaß, der dennoch keineswegs schnell ausgelutscht ist. Zudem haben Sie die Möglichkeit einfach eine kostenlose Version zu spielen oder aber die Premium Version von Undermaster zu nutzen. Mit letzterer gelangen Sie viel schneller an Gold und können auch Ihre Wichtel entsprechend schneller arbeiten lassen. Geht es jedoch um den Erwerb von Kristallen, dann brauchen Sie die Premium Funktion nicht. Es gibt also keinen großen Unterschied, weswegen Sie sich auch ruhig Zeit lassen können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
Bewerte ######.10,00 von 10 bei 1 Bewertungen