Rise of Gods (Offline)

Die Auswahl an Onlinegames wird immer größer und die Wahl immer schwieriger, doch manchmal gibt es Browsergames, die einen fesseln und begeistern. Nicht immer gelingt es den Spielmachern, ein Browserspiel so zu gestalten, das der Spieler sich zurechtfinden kann und gerne wiederkehrt. Ganz anders „Rise of Gods“, ein faszinierendes Fantasy Browsergame mit interessantem Inhalt und nicht ganz so gewöhnlicher Geschichte.

Online spielen und einmal Gott sein, klingt gut, oder? In diesem Browserspiel hast Du die Möglichkeit dazu. Du kannst in verschiedene Rollen schlüpfen und selbst bestimmen, ob Du zu den Guten oder den Bösen gehören möchtest und damit entsprechend den Spielverlauf verändern. Im Großen und Ganzen ist dieses Fantasy Abenteuerspiel ein Aufbau- und Strategiegame mit vielseitigen Möglichkeiten.

Du beginnst mit dem Aufbau Deiner Stadt. Hilfreich ist das Tutorial, welches Dir zu Beginn die ersten Schritte erklärt, da die Handlungsmöglichkeiten sehr umfangreich sind. Errichte Strassen, damit die Transporte reibungslos funktionieren und Handel betrieben werden kann sowie Gebäude zur Nahrungsherstellung, damit Dir Deine Einwohner erhalten bleiben, denn ohne Essen keine Bewohner und was wäre ein Gott ohne die entsprechenden Anhänger, die ihm huldigen.

In diesem Fantasy Browsergame siehst Du Deinen Avatar erst, wenn Du eine Kirche errichtet hast, in der Du Wunder beschwören kannst. Aber bevor Du Deine Kirche errichten kannst, musst Du Gebäude erstellen, die Dir den Ressourcenabbau ermöglichen, denn ohne Material kein Bau. Schaffe genügend Rohstoffe für Wohnhäuser, denn nur so wird aus Deiner kleinen Siedlung eine große Stadt mit vielen Anhängern. Online spielen und den Handel vorantreiben, damit Deine Stadt Wohlstand erlangt.

Je weiter Du Deine Wohnhäuser ausbaust, desto mehr Einwohner werden sich niederlassen, sofern ausreichend Nahrung vorhanden ist. Macht ist Dein wichtigstes Instrument, da diese Deine Stärke symbolisiert, mit der Du Wunder bewirkst. Je höher der Glaube, desto stärker die Macht. Diese leitet sich wiederum von der Einwohnerzahl aller Deiner Städte ab. Stelle Truppen auf und errichte Stadtmauern, um Deine Einwohner zu schützen. Sorge für den Abbau von Erz, denn Du benötigst diesen für Waffen und Myrtilwaffen, um Deine Truppen auszurüsten.

Finde Runen mit Hilfe Deiner Truppen oder kaufe diese im Kontor. Achte auf Deinen Karmawert, damit Du überhaupt Wunder vollbringen kannst. Beschwöre Dämonen, sofern Du ein böser Gott bist oder Fabelwesen, wenn Du Dich für die gute Seite entschieden hast. Spioniere fremde Städte aus oder betreibe Ketzerei. Die meisten Browsergames erfordern, dass Du Bündnisse eingehst oder einen Clan gründest, um weiterzukommen, das ist hier nicht erforderlich.

Du kannst dieses Spiel auch alleine spielen und es steht Dir frei, ein Bündnis einzugehen, welches Dir allerdings auch Vorteile bringt. Denn die Bündnisführung lässt den Bau von Monumenten zu und bringt Gelder in die Kasse. Also überlege gut, wie Dein Spielverlauf aussehen soll. Dieses Fantasy Abenteuerspiel hat es in sich, etliche Aktionsmöglichkeiten bieten einen spannenden Spielverlauf und fordern Dich immer wieder heraus.

Natürlich verfügt das Spiel über ein Forum und somit über die Möglichkeit, sich mit anderen Spielern auszutauschen oder mehr Informationen zum Spielverlauf zu erhalten. Onlinegames sollten begeistern und für langen Spielspaß garantieren und mit „Rise of Gods“ ist dies bestens umgesetzt worden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
Bewerte ######.7,25 von 10 bei 4 Bewertungen