Allods online

Möchtest du in die Weiten des Alls reisen? Oder bleibst du lieber auf dem Boden der Tatsachen und gehst deinem täglichen Gewerbe nach? Wie auch immer du dich entscheidest, das MMORPG Allods Online bietet dir, was du brauchst. Eines der Download Games, die man sich ansehen sollte.

Das Onlinespiel ist der neueste Ableger der „Rage of Mages“ Spielreihe, die nun seit fast 12 Jahren erstklassige Fantasy Rollenspiele bietet. Dabei verbindet Allods Online bewehrte Systeme aus dem Rollenspiel mit einigen Innovationen, die das Spiel zu einem neuen Erlebnis machen.

Wie bei vielen Onlinegames musst du dich am Anfang zunächst für deine Rasse und deine Klasse entscheiden. Das hat Einfluss darauf, in welcher Fraktion du tätig bist und mit wem du interagieren kannst. Die Mitglieder der Liga und des Imperiums treffen meist nur auf dem Schlachtfeld aufeinander.

Für Fantasyspiele typisch findest du in der Liga Elfen, Kanians (das sind Menschen) und Gibberlinge. (Das sind kleine Fellknäule, die sich gut mit Maschinen auskennen. Wählst du diese Rasse steuerst du übrigens immer drei auf einmal). Auf der Seite des Imperiums stehen dir die Xadaganians (eine Art dunkle Menschenrasse, die sich mit Technik auskennt), Orks und Arisen zur Verfügung. (Das sind unsterbliche Maschinenwesen).

Mag am Anfang noch alles nach typischem Rollenspiel klingen, wird es spätestens in den höheren Leveln interessant. Denn in diesem Onlinespiel hast du es mit einem ganzen Universum zu tun, das erforscht werden kann. Zwischen den einzelnen Welten, den so genannten Allods, spannt sich der Astralraum auf. Spieler ab Level 35 können besondere Missionen annehmen, um Rohstoffe zu erhalten, die in den Bau eines Astralschiffes einfließen. Damit kannst du dich dann frei im Universum bewegen.

Wie bei vielen Onlinegames steht auch hier das Teamplay an wesentlicher Stelle. Sicher kannst du deine Missionen auch allein bestehen oder abseits aller Schlachtfelder in Ruhe deinem Handwerk nachgehen, aber du kannst auch in Gruppen (bis zu sechs Mann) online spielen oder an Massenschlachten (bis zu 24 Mann) teilnehmen. Und auch wenn du noch kein Astralschiff besitzt, kannst du bei einem Freund anheuern und Mitglied seiner Mannschaft werden. Oder umgekehrt, du heuerst andere an. Das musst du sogar, denn ein Schiff braucht wenigstens 6 Mann Besatzung. Da wäre dann natürlich auch noch das für ein MMORPG typische Gildensystem.

Was Allods Online von anderen Fantasy Rollenspielen unterscheidet, ist die Tatsache, dass es sich nicht auf epische Schlachten allein verlässt. Abseits der Kämpfe kannst du dir auch in Ruhe eine Partie Goblinball ansehen. (Ja, das ist die hiesige Version von Rugby mit ein wenig Fußball) Das ist auch eine der wenigen Gelegenheiten, bei denen du Mitglieder der gegnerischen Seite auch friedlich treffen kannst. Oder aber du schwingst dich selbst auf das Feld und kämpfst für Ruhm und Ehre.

Als eines der Download Games von gPotato ist das Spiel selbst kostenlos und kann einfach herunter geladen werden, um sofort online spielen zu gehen. Extras, die das Spiel leichter machen, können bei Bedarf gekauft werden, was dann aber kostet. Die Grafik selbst ist nicht weltbewegend, aber klar und mit guter Auflösung. Das Userinterface ist einfach gehalten und leicht zu übersehen. Direkt vor sich hat meine die Menüleiste, oben rechts dein Profil und oben links eine Karte. Bei Bedarf können andere Untermenüs geöffnet werden. Dadurch ist das Spiel sehr übersichtlich gehalten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
Bewerte ######.7,50 von 10 bei 2 Bewertungen